Farben

Sie dürfen für sich den GANZEN Regenbogen beanspruchen: Er steht Ihnen zu!

Farben wirken sich direkt auf Körper, Geist und Seele aus. So können die Farben zur Harmonisierung, aber auch therapeutisch eingesetzt werden. Kann sich ein Kind bei den Hausaufgaben nicht konzentrieren, hilft zum Beispiel Gelb.

Ihre persönlichen „Helferfarben“ lassen sich mit der Lebenszahl und dem Aura Soma-System bestimmen.

Manchmal ist es sinnvoll, die Farben nach den Chakren einzusetzen. Bei Kommunikationsschwierigkeiten ist zum Beispiel das Hals-Chakra betroffen. Um die Kommunikation zu unterstützen, kann also die Farbe des Hals-Chakras (hellblau / türkis) verwendet werden.

Farben können auch den Elementen zugeordnet werden. So können Farben fehlende Elemente im Nährungszyklus ersetzen und die Harmonie im Raum wiederherstellen.

Oder sie können ein Element verkörpern, das den Menschen für ihr Weiterkommen fehlt, und die Situation durch ihre Wirkung begünstigen. Neigt jemand zum Beispiel dazu, den Bezug zur Realität zu verlieren, kann ein gelber, rechteckiger Teppich zur Erdung dieser Person beitragen. (gelb: Erdfarbe. rechteckig: Erd-Form, Fundament)

Grundsätzliches über die Farben im Schlafzimmer

Manchmal werde ich gefragt: Was sind passende Farben für ein Schlafzimmer?

Pauschal kann ich diese Frage nicht beantworten. Ich müsste zurückfragen: Welche Wirkung erwarten Sie von Ihrem Schlafzimmer? Möchten Sie ruhiger schlafen können? Erwarten Sie von Ihren Träumen mehr Inspiration? Möchten Sie Ihr Sexualleben in diesem Schlafzimmer aktivieren? Soll Ihre Verdauung nachts besser funktionieren? Und: Ist das Schlafzimmer gut belichtet oder eher dunkel? In welcher Himmelsrichtung und in welchem Bagua-Bereich liegt es?

Rot steht für Liebe, Lust und Leidenschaft und wirkt aphrodisierend.
Ein feuriges Rot sollte jedoch nicht wie hier grossflächig verwendet werden. Es aktiviert und stimuliert, energetisiert und reizt, zu viel Rot kann zu Stress führen.
In diesem Schlafzimmer ist an einen ruhigen, erholsamen Schlaf nicht mehr zu denken.

Orange steht für Lebensfreude, Wärme und Offenheit. Es macht fröhlich und spielerisch und fördert die Freude an der Sexualität.
Ein zu knalliges Orange wirkt im Schlafzimmer zu belebend und anregend und macht überdreht.
Für einen ruhigen Schlaf sollte grossflächig eher ein mildes Orange (Apricot) verwendet werden.

Gelb steht für Sonne, Wärme und Fröhlichkeit. Es fördert die Konzentration und den Lebensfluss.
Gelb ist deshalb eher für aktive Räume, z.B. für den Arbeitsplatz, empfehlenswert.
Möchten Sie Ihre Verdauung nachts aktivieren, ziehen Sie am besten ein gelbes Pyjama oder einen „Buuchschluuch“ an.
_

Grün steht für Harmonie, Ruhe und für die annehmende Liebe. Es fördert den Ausgleich und die Heilung.
Im Schlafzimmer sollte das Grün nicht zu stark ins Gelb gehen, sonst wirkt es „giftig“.
In einem grünen Zimmer schlafen Sie ruhig und sind am Morgen erholt.
_

Türkis steht für Kommunikation und Kreativität.
Es ist für Gemeinschaftsräume, z.B. für ein Esszimmer, empfehlenswert.
Grossflächig verwendet wirkt es eher kühl, so fehlt es in diesem Schlafzimmer etwas an Geborgenheit.

_

Blau steht für Frieden und seelische Tiefe. Es wirkt beruhigend und fördert die Intuition und die Gelassenheit.
Blau ist als Farbe für ein Schlafzimmer geeignet, es sollte jedoch ein warmes Blau sein, sonst fehlt wiederum die Wärme und die Geborgenheit.
Dunkelblau, das grossflächig verwendet wird, lässt einen Raum kleiner wirken.

Violett steht für Spiritualität und Transformation, es schafft eine Verbindung zwischen Erde (rot) und Himmel (blau).
Es wirkt schlaf- und traumfördernd, reinigend, entgiftend und harmonisierend und ist daher für ein Schlafzimmer geeignet.
Da Violett eine spirituelle Farbe ist (Scheitel-Chakra), kann zuviel davon zu Lebensentfremdung führen.

In der Feng Shui-Beratung achte ich bei den Farb-Empfehlungen auf das Potenzial und auf die Lebensthemen der Menschen. Ich berücksichtige die Bedeutung, die Beschaffenheit und die Lage des Schlafzimmers. Aus der umfassenden Analyse ergeben sich die hilfreichen Farben für die Menschen.