Wohnen und Formen / Die 5 Elemente

So wie die Augen die Fenster unserer Seele sind, sind die Fenster eines Hauses seine Augen.

Durch sie nehmen wir das Umfeld wahr, wenn wir uns im Haus befinden.
Welchen Einfluss die Grösse und Gestaltung des Eingangsbereichs und im Besonderen die Haus- oder Wohnungstür auf das Wohnen und damit auf Dein Leben haben, haben wir in im vorangegangenen Beitrag besprochen.

Dazu kommt, dass nicht nur die Grösse, sondern vor allem auch die Form der Haustür, sowie der Fenster im harmonischen Gesamtgefüge des Hauses eine Rolle spielt.
Ich erinnere dabei an die 5- Elementen-Lehre, wo wir den konstruktiven Zyklus der 5 Grundformen schon erwähnt haben.
Auch bei der Fassadengestaltung kommen diese wirksam zum Tragen. Daher sollte sich die Form der Haustür und der Fenster nach der Form des Hauses richten und diese nach der Landschaftsform.

Haben wir zum Beispiel ein Haus mit Pult-, Sattel- oder Pyramidendach (Feuerelement), sind viereckige Fenster (Erdelement) empfehlenswert und dazu am besten eine Haustür in Bogenform (Metallelement).
Damit vereinst du die Elemente Feuer – Erde – Metall. Steht zudem dieses Haus in hügeliger Landschaft mit Baumbestand, ist dies ein besonders gelungener Einklang mit dem natürlichen Umfeld. Das hügelige Land entspricht nämlich dem Element Wasser und der Baumbestand dem Element Holz. In diesem Fall sind alle 5 Elemente im konstruktiven Zyklus vorhanden und bilden somit eine dienliche Basis für ein ausgeglichenes Leben.

Haben wir dagegen ein Haus mit Kuppeldach, wären zum Beispiel unregelmässig angesetzte Fenster oder ein wellenförmiges Fensterband, Längsstreben aus Holz und eine Eingangstür mit aufgesetztem Dreieck angebracht. Steht das Haus zudem in einer weiten Ebene, dann sind ebenfalls die Elemente Erde (Ebene) – Metall (Kuppeldach) – Wasser (unregelmässig angesetzte Fenster) – Holz Längsstreben – Feuer (Dreieck) gegeben und schaffen eine förderliche Grundlage.

Ein Haus mit Flachdach entspricht dem Erdelement. Es bräuchte als förderlichen Background eine bewaldete, gebirgige Umgebung – also die Elemente Holz und Feuer. Das ist seltener der Fall. Meist fehlt bei einem Wohnhaus mit Flachdach dieser förderliche Background. Aus diesem Grund dürfte das Leben der Menschen darin eher schwierig sein. Aber sie könnten sich das Leben erleichtern, wenn die durch Bogenelemente bei Eingangstür und Fenster das Element Metall einbringen und damit ihre Kreativität fördern. Gemeinsam mit dem Element Wasser bei der Gartengestaltung entsteht dann auch hier ein sinnvolles Ganzes. Es müssen nicht immer alle 5 Elemente vorhanden sein, aber drei aufeinanderfolgende Elemente sollten es mindestens sein. Dies gilt auch bei der Wohnungseinrichtung.

Davon abgesehen, vermeide auf jeden Fall Haustüren mit grossen, einsichtigen Glaseinsätzen, denn unsere Aufmerksamkeit folgt zwangsläufig der Wahrnehmung. In diesem Fall dem Einblick, den wir vielleicht auch Jemandem gewähren, den wir gar nicht kennen, den es aber regelrecht “hereinzieht”.

Dagegen halten Sprossenfenster einerseits vom Einblick ab und andererseits halten sie die Energie im Raum. Nicht so günstig sind dabei Sprossenfenster in Kreuzform. Nicht weil das Kreuz schlecht wäre, sondern weil wir das Kreuz in der Auffassung unserer Religion mit Leiden verbinden – auch dann, wenn uns das nicht mehr bewusst ist. Wie gesagt, die Fenster sind die Augen des Hauses. Ihre Grösse und Form beeinflusst unsere Sichtweise.

Eine gelungene Hausgestaltung kann uns helfen, eine eventuell schwach ausgeprägte oder unterdrückte natürliche Veranlagung zu fördern oder eine allzu grosse Einseitigkeit auszugleichen. Dabei sind dem Spiel mit den Formen keine Genzen gesetzt.

Diese Beispiele sollen Dich nur anregen, Dein Haus universell zu planen. Muss ja nicht gleich so extrem wie bei Hundertwasser sein…

Herzliche Feng Shui-Grüsse
Deine Bettina

Der geplante Live-Workshop (Deine eigene Meisterschaft) in Luzern, findet an beiden Wochenenden statt.
Wenn Du an diesem aussergewöhnlichen Seminar dabei sein möchtest, melde Dich bitte zeitnah an, um Dir Deinen Platz zu sichern. Ich freue mich schon sehr darauf und auf alle Teilnehmenden.

NEU: Intuitives Feng Shui, 4 Tages-Online-Workshop

Hier noch eine Info von Ralph Stief (www.betra4.com)welche ich gerne weiterleite!

ACHTUNG 🔔 Veranstaltungen in der Schweiz im JUNI 2022
Liebe Freundinnen und Freunde,
vom 19. bis 26.6. habe ich wieder Zeit für Beratungen, Handlesungen, Heilungen etc.
Am So, dem 26.6. veranstalte ich das Seminar „Initiation in die Heilkraft der Lotusenergie“ von 11 bis 16 Uhr, auch mit vielen entsprechenden praktischen Übungen. Diese universale Heilkraft hat eine hohe ganzheitliche Wirkung und kann auch wunderbar zum Manifestieren eingesetzt werden. Durch die Initiation wird sie zu einem universalen Teil des Menschen auf Lebenszeit.
Teilnahmekosten pro Person im Gruppenseminar bis zu 5 Personen 300 SFR, Einzelseminare auch an anderen Tagen nach Absprache (500 SFR / 4 Std).
Anmeldungen, weitere Infos und alle Terminabsprachen über mich per: mail@betra4.com oder über Bettina.
Das Seminar und alle Einzelsitzungen finden in Luzern statt.
Ich freue mich sehr, wieder einmal in der Schweiz zu sein!
Herzlichst, Euer Ralph💓
Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram