Willkommen im 2017

Jetzt geht es darum, die Geschenke auszupacken. Alles, was in 2016=9 (s. Newsletter Bildergebnis für geschenke auspacken19.12.2016) bereinigt wurde, wird sich nun in neuer Form, vor allem gefühlsmässig, präsentieren.

Als Gesamt-Jahresschwingung haben wir die Zahl 1 (2+0+1+7=10=1+0=1. Es geht also um einen Neubeginn auf vielen Ebenen, der nun auch wieder 9 Jahre dauern wird und sich mit jedem Jahr steigert.

Bei diesem Neubeginn schwingt eine höhere Frequenz mit (Sie können es sich wie Strom vorstellen), bei der es um mehr Bewusstheit geht. Vieles was bisher unmöglich erschien, wird wie aus Zauberhand möglich. Bisher haben wir vielleicht eher aus dem Verstand agiert und sind somit immer wieder an Grenzen gestossen. Diese Grenzen können sich nun auflösen, wenn wir uns vermehrt der geistigen Innenschau widmen. Was tief in uns schlummert und bereits seit langer Zeit von unserem Inneren vorbereitet wurde (auch unbewusst), kann sich nun offenbahren.
Bildergebnis für Bilder geistige InnenschauStellen Sie es sich so vor, als würden Sie eine Schublade öffnen und die Möglichkeiten, die darin ungesehen und unbemerkt geschlummert haben, werden sichtbar.
Brilliante Ideen, Geistesblitze, Aha-Erlebnisse und vor allem erhöhte Intuition, dringen aus den universellen Sphären zu uns, in Form einer In-form-ation.
Es geschieht eine Rundum-Erneuerung, bei der es kein Zurück mehr gibt.
In diesem Jahr werden wir viel bewusst erkennen und aus einer erhöhten Perspektive betrachten können.
Schreiten wir also furchtlos voran und nutzen wir dieses Jahr als Neustart für unsere eigenen Wünsche und Visionen. Die Herausforderung dabei stellt sich uns als „Dranbleiben“! Mutig weiter zu gehen, auch wenn es uns nicht immer auf Anhieb gelingt. Haben wir tiefes Vertrauen in uns selbst und verfolgen den eigenen Weg weiter, das Kollektiv und das Miteinander miteinbezogen. Authentisch zu sein und die eigenen Bedürfnisse zum Ausdruck zu bringen, sind besonders bedeutungsvoll.
Dies hat nichts mit dem bisher bekannten Ego (egoistisch sein) zu tun, sondern ist ein Bildergebnis für Bilder gesundes bewusstes Egogesundes, bewusstes, liebevolles und achtsames Umgehen mit sich selbst, was dann schlussendlich auch den Mitmenschen dient. Somit führt es Niemandem Schaden zu. Es ist das transformierte, wissende und liebende Ego, welches unsere wahre Essenz und Natur ist.
Natürlich wird es 2017 auch Rebellen und Chaoten geben, die uns wiederum herausfordern, „ruhig zu bleiben“.
Also…. tief durchatmen in solchen Situationen. Aus der Ruhe heraus können wir friedlich damit umgehen, erhalten aus unserem Inneren intuitiv neue Lösungen und Möglichkeiten und tun somit auch etwas Gutes für den Weltfrieden. Innerer Frieden zieht auch im Aussen Frieden an.

In unserem Zuhause können wir uns für dieses Jahresthema den Bagua-Bereich 1 (Lebensplan, Lebensweg, Innenschau (wohin möchte ich), Karriere und Beruf-ung ansehen.

• Welcher Raum, Zimmer befindet sich in diesem Bereich?
• Fühle ich mich wohl darin?
• Wie ist er gestaltet?
• Ist es da hell oder eher dunkel?
• Aufgeräumt oder chaotisch?
• Schwarz-weiss oder bunt!
• Hat es spitze Ecken und Kanten oder Rundungen?
• Halte ich mich überhaupt in diesem Bereich auf oder ist er fremdbestimmt?
usw.

Im Weiteren spielt ja untergeordnet in diesem Jahr auch noch die Zahl 7 mit (201…7…), die natürlich auch ihre Qualität und Bedeutung hat.
Sie steht für die Ernte von dem, was wir ausgesäht haben. Gefühlsmässig wird nun alles sicht- und erfahrbar. Das, was wir vorbereitet haben, zeigt sich nun. Gefällt uns dies nicht, ist eine Kurskorrektur aber noch möglich 😉
Die Sieben siebt und sortiert aus!

Wie heisst es doch so schön in Grimms Märchen „Aschenputtel“:

Bildergebnis für Aschenputtel

„Di guete es Töpfli, die schlächte es Chröpfli“
„Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen“
Doch dazu mehr im nächsten Newsletter.

Die Ausbildungen für 2017 sind geplant.
Bitte um zeitnahe Anmeldungen wegen den Vorbereitungen. Herzlichen Dank!

Sie sehen die Programme und Daten unter:

Ausbildung für intuitives Feng-Shui
Ausbildung in Numerologie/Pentalogie

Möchten Sie den Newsletter abonnieren? Hier klicken und Anmelden!

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.