Treppen

Treppen führen uns auf die nächst höhere bzw. nächst tiefere Bewusstseinsebene. Unser Weg soll dabei gesichert sein, nicht rutschig und mit einem stabilen Geländer.

Eine Treppe sollte eine ungerade Anzahl an Stufen aufweisen, da ungerade Zahlen aktiv und dynamisch sind. Die passive Wirkung von geraden Stufenzahlen kann mit Feng Shui-Massnahmen korrigiert werden.

Damit die Energie die Treppe hinauffliessen kann, ist es wichtig, dass die Stufen an der Front geschlossen sind. Offene Treppen wirken zwar luftig und modern, dem Obergeschoss fehlt aber dadurch die Energieversorgung.

Wendeltreppen können die Wirbelsäule symbolisieren. Je nach Bereich, in dem sich die Treppe befindet, kann sie Rückenbeschwerden eines Familienmitgliedes anzeigen. Eine Wendeltreppe kann auch „bohrenden Schmerz“ anzeigen, bezogen auf den Lebensbereich, in dem sie sich befindet.

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.