Self-Made-Feng-Shui

Einzelne Puzzleteilchen liefern zwar einzelne nützliche Informationen - erst im zusammengesetzten Gesamtbild erkennt man aber, was wirklich gemeint ist.

Einzelne Puzzleteilchen liefern zwar gewisse Informationen – erst im zusammengesetzten Gesamtbild erkennt man aber, worum es wirklich geht.

„Weshalb verraten Sie auf Ihrer Website so viele Tipps? So kann ja jedeR Feng Shui für sich zuhause nachmachen!“ Da ich das oft gefragt werde, gibt es heute ausserterminliche News zur Antwort. 🙂

„Leider“ ist es nicht möglich, dass eine Vielzahl von Tipps (oder auch das selbständige Lesen eines Feng Shui-Buches) eine Beratung ersetzen.

Für eine ganzheitliche Beratung, die effektiv ist und zum Ziel führt, braucht es eine ausgebildete, erfahrene Beraterin.
Die Beraterin zeichnet sich dadurch aus, dass sie ein solides Wissen und Erfahrung in Feng Shui hat, einen Überblick in diesem Gebiet, der es ihr erlaubt, in vielen Fällen sofort das Angemessene zu empfehlen. Natürlich wird auch eine Beraterin ab und zu nachschlagen oder Abklärungen treffen. Sie verknüpft dann das Recherchierte mit ihrem fundierten Vorwissen und findet so passende Lösungen.

Ohne Vorwissen können die verschiedenen Informationen, die im Internet und in Feng Shui-Büchern zur Verfügung stehen, nicht vernetzt werden. Meistens werden einzelne Regeln als viel zu wichtig eingestuft (weil man eben diese grad kennt), oder Wissen, das wichtig wäre, aber nicht bekannt ist (weil es z.B. im entsprechenden Buch fehlt oder zu kompliziert erscheint), wird ausser Acht gelassen.
Was bei „Self-Made-Feng-Shui“ oft herauskommt, sind kopfgesteuerte Einrichtungs-Flickwerke, die auf die Menschen alles andere als wohltuend wirken. Es entsteht dann auch ein ungutes Gefühl, weshalb man weiterhin den Wunsch verspürt, doch noch eine Fachperson um Rat zu fragen.
Manchmal schleichen sich auch Einrichtungs-„Fehler“ ein, die auf Missverständnissen beruhen. Diese Fehler sind dann in der Beratung jedoch immerhin hilfreich, weil sie wiederum etwas spiegeln, was sehr bedeutsam ist und ohne den „Fehler“ weniger ans Licht gekommen wäre. 😉

Über eine Beraterin erhalten Sie eine Aussen-Sicht. Es ist zwar möglich, mit Ratgeber-Büchern oder Tipps aus dem Internet den eigenen Horizont zu erweitern und im Alltag einfache Tricks zu integrieren, sei dies im Gebiet Gesundheit, Kommunikation oder auch Feng Shui. Wollen Sie aber wirklich der Sache auf den Grund gehen und erfahren, was Ihnen Ihre Wohnung spiegelt, kommen Sie um die Begleitung durch eine Beraterin nicht herum. Um weiterzukommen, benötigt man ein Gegenüber, das die eigenen „blinden Flecke“ aufzudecken hilft, das ist nicht nur im Feng Shui so.

Im intuitiven Feng Shui erhalten Sie ganz detaillierte Erklärungen, die Sie selbst leicht nachvollziehen können. Sie müssen keine komplizierten Berechnungen verstehen, sondern Ihre Wohnung spricht zu Ihnen eine ganz deutliche und anschauliche Sprache.

Das heisst aber wiederum nicht, dass das intuitive Feng Shui banal und simpel ist, so dass man es ja eben kurz mal aus einem Büchlein erlernen könnte. Dem intuitiven Feng Shui liegen unter anderem die Numerologie und das I-Ging zu Grunde. Diese kennt die Beraterin und kann die wesentlichen Informationen für Sie daraus heraus filtern.
Warum ist dann diese Sprache so einfach zu verstehen für Sie als Kundin? Weil sie Sie persönlich anspricht. Die Wohnung erzählt von Ihnen, von Ihrem Leben, von Ihrem Herzen, und deshalb können Sie diese Informationen, die Ihnen die Beraterin verständlich weitergibt, so gut aufnehmen und nachvollziehen.

Da Sie nach der Beratung die „Feng Shui-Sprache“ verstehen, sind Sie befähigt, auch unabhängig von der Beraterin in Ihrer eigenen Wohnung nach Feng Shui zu wirken. Da Sie dann wissen, was Gegebenheiten bedeuten und was Veränderungen daran bewirken, können Sie Ihr Steuerrad (wieder) selber in die Hand nehmen und bestimmen, wo es lang gehen soll.
Natürlich steht die Beraterin Ihnen weiterhin für Fragen zur Verfügung, jedoch – GANZ WICHTIG – sind Sie nicht abhängig von ihr!

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.