In welcher Jahreszahl schwingst Du gerade?

Berechnung und Bedeutung  Deiner Wachstumszahl
(Wachstumsthema eines Jahres)

Die Grundzahlen von 1 (=10) bis 9 sind der Schlüssel zu einer eigenen Art von Kreislauf.

Momentan verspüren einige Menschen den Wunsch, sich beruflich oder privat zu verändern. Hierbei kann die eigene Jahresschwingung Auskunft geben, ob der Zeitpunkt ideal ist, oder ob es besser ist, das Jahr abzuwarten.

Aus der Beobachtung der Rhythmen und Muster unseres Lebens lernen wir, unsere persönlichen Wünsche mit den größeren Kräften und Rhythmen zu synchronisieren, den richtigen Zeitpunkt oder das richtige „Timing“ zu erkennen. So ist es möglich sich mit der Energiequalität eines Jahres zu bewegen und zu erkennen, wann wir gegen diese Strömung schwimmen und wann wir sozusagen freie Bahn haben.

Die Berechnung der Wachstumszahl:
Die Berechnung erfolgt analog der Berechnung der Lebenszahl (Geburtsdatum), nur dass anstelle des Geburtsjahres das laufende Jahr zu Geburtstag und Geburtsmonat addiert wird.

Beispiele:
12.10.1959 – Wachstumszahl für 2020: 1 + 2 + 1 + 0 + 2 + 0 + 2 + 0 = 8 als Wachstumszahl.
14.01.1989 – Wachstumszahl für 2020: 1 + 4 + 0 + 1 + 2 + 0 + 2 + 0 = 10 = 1 als Wachstumszahl.
23.12.1987 – Wachstumszahl für 2020: 2 + 3 + 1 + 2 + 2 + 0 + 2 + 0 = 12 = 3 als Wachstumszahl.

Diese Qualität gilt, aus meiner persönlichen Erfahrung, für das gesamte Jahr 2020, wobei die Intensität am stärksten während der Phase des Geburtsmonats ist.

Kurzdeutung der jeweiligen Wachstumszahl:

1 (0) Beginn eines neuen Zyklusses, Schaffenskraft, Kreativität, Neuanfang, in dem zuversichtlich neue Gelegenheiten wahrgenommen werden. Die Saat ist gelegt, aber noch nicht aufgegangen. Zeit der Gründung, aber auch Chaos, Ende der Ruhe.
2 Zusammenarbeit mit anderen Menschen, unsere Grenzen erkennen und uns in unserem neuen Arbeits- und Tätigkeitsfeld mit anderen arrangieren. Wir gehen neue Beziehungen und Bindungen ein und unterstützen Netzwerke – aber auch Trennung, Teilung, Zweifel.

3 Zeit der Fortschritte in unserer Entwicklung, Offenheit für alles Neue, aber auch Verletzlichkeit und Selbstzweifel.

4 Innere Festigkeit finden, Stärkung der Wurzeln über Herausforderungen und Schwierigkeiten, Wachstum – aber auch wachsam sein, alle Kräfte zusammennehmen.

5 Ordnung und Disziplin, sich selbst kennen lernen, Gefühl für Möglichkeiten und Chancen entwickeln.

6 Aufbauphase, großes Energiepotential, Pflichtgefühl, Perfektionismus, sehr unruhig.

7 Dankbarkeit, Erkenntnisse aus Erlebten ziehen, Zeit der Muße und des Genießens, aber auch die Auseinandersetzung mit dem Verdrängten (Spiegel).

8 Überfluss, Finanzen, Ernte, Ruhephase, künstlerische Betätigungen – aber auch Energielosigkeit.

9 Ruhe (freiwillig oder gezwungen), Rückzug, Loslassen, stille Besinnung, die zu Weisheit führt, Zeit der Rückschau.

Thema des jeweiligen Tages

Der Kreislauf, der im größeren Rahmen aufeinanderfolgende Jahre durchläuft, findet im kleineren Rhythmus jeden Tag statt.

Da in jedem Anfang der Ablauf bzw. Inhalt des ganzen Ereignisses enthalten ist, holten sich schon die Machthaber großer Epochen den Rat ihrer Seher ein, um den besten Tag für einen Kriegsbeginn oder auch den Tag der Grundsteinlegung für einen Tempelneubau zu ermitteln.

Die Berechnung der Tagesqualität:
Die Berechnung erfolgt durch Addieren des Tagesdatums

Beispiele:
07.07.2020 – Tageszahl:  7 + 7 + 2 + 0 + 2 + 0 = 18
1 + 8 = 9 =  9 als Tageszahl
24.12.2020 – Tageszahl: 2 + 4 + 1 + 2 + 2 + 0 + 2 + 0 = 13
13 = 1 + 3 = 4 als Tageszahl

Wir deuten die Tageszahlen analog der Auswertung der Wachs-tumszahlen.
So können wir natürlich das optimale, förderliche Datum für eine persönliche, wichtige Aktivität oder Anlass planen. Interessiert Dich das Thema und möchtest Du es lernen?

Ich würde mich freuen, Dich am 4. September persönlich zum Ausbildungsbeginn begrüssen zu dürfen.
Wenn Du zuerst gerne ein persönliches Gespräch mit mir führen möchtest, kontaktiere mich bitte einfach!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Ausbildung-001-1024x879.jpg

Ausbildungsprogramm
Stoff- und Datenplan
Referenzen….
Impressionen

Herzliche, fröhliche Grüsse,
Deine Bettina


Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.