Homeoffice und Homeschooling

Was vereinfacht die momentane Situation und was gilt es zu beachten?
Als erstes gilt auch hier das morgendliche Duschen und eine angemessene Kleidung. Wenn ich gepflegt am Schreibtisch sitze, grenze ich mich klarer von Privatsphäre und Business ab, wirke in mir aufgeräumter, bin konzentrierter am Start und fühle mich motivierter.
Dazu gehört natürlich ein passender, geeigneter Arbeitsplatz.

Nun,… nicht jeder verfügt in seinem Zuhause über ein separates Büro. Ideal wäre in diesem Fall einen provisorischen Arbeitsplatz einzurichten, der ausschliesslich den gewünschten Tätigkeiten entspricht. Sollte dies auch nicht möglich sein, kommt natürlich der Esstisch in Frage.

Den Raum in Überblick

Bei allen Möglichkeiten ist es wichtig, einen geschützten Rücken zu haben.
Es ist ein Geheimnis um den Rücken eines Menschen. Leider wird man ihn selber nicht sehen können, doch leicht ist er von den anderen einsehbar. Man spricht von der Angst, die einem im Nacken sitzt. Das rührt aus alten Zeiten, als man in der gefährlichen Natur ganz umsichtig sein musste.

Eine wesentliche Raumerfahrung geschieht über den Rücken. Einerseits nehmen wir dort Kraft auf, zum anderen wird uns dort auch die Kraft von anderen Menschen abgezogen. Die Wirkung des Raumes auf uns ist das Echo unseres Körpers.

Wo sitzt Du in einem Restaurant am Liebsten und fühlst Dich über eine längere Zeit wohl? Ich meine damit ein Restaurant mit einem gemütlichen Essen und guten Gesprächen? Diese Regel gilt auch Zuhause.

Im Rücken hat der Mensch kein waches Bewusstsein, sein Blick kann er nicht nach hinten wenden, dadurch ist es die ungesicherste Position und hat keinen Schutz. Es drückt aus, dass einem geschützten Rücken keine Gefahr droht und es ihm damit eine gewisse Ruhe und Gelassenheit gibt, die die eigene Position stärkt. Ein offener Rücken dagegen bewirkt Unruhe und Unsicherheit, da der Mensch das Geschehen nicht vor Augen hat und nicht weiß, was hinter seinem Rücken passiert.

Daher gilt hier die Regel des Feng-Shui, es sollte sich keine Tür oder Fenster im Rücken eines Menschen befinden. Besonders am Arbeitsplatz sollte darauf geachtet werden, dass sich hinter dem Rücken eine Wand oder ein Paravent oder ein Objekt (Pflanze mit abgerundeten Blättern) welches Schutz symbolisiert, befindet.

In welchem Bereich befindet sich der Schreibtisch?

Wir können das Bagua auf jeden Raum einzeln auflegen und ihn wiederum in die 9 bekannten Bereiche einteilen. Wenn ich den ganzen Raum sehe, sehe ich auch alle Themen. Das bedeutet, einzelne Aspekte und Potenziale werden nicht ausgeblendet oder liegen hinter meinem Rücken. Ich nehme auch in meiner Arbeit das Ganze wahr und nichts geht „unter“. Zudem kann ich mich besser konzentrieren und habe mehr Energie.


Bild: 20 Min.
Bild: 20 Min.

Oft sehe ich bei Beratungen, dass ein Schreibtisch zum Beispiel vor dem Fenster steht. Da kann der Blick in die Weite schweifen und die Gedanken ebenso…..

Bild: 20 Min.

Ein anderes Mal steht ein Schreibtisch vor einer Wand. Also blickt man in eine Wand, was auch im wahrsten Sinne des Wortes zu einem Brett vor dem Kopf führen kann. Man findet die Lösung nicht so schnell. Wenn man natürlich konstant nur in einen Bildschirm schaut, fällt dies etwas weniger ins Gewicht.
In kleinen Räumen oder Kinderzimmer ist die optimalste Lösung nicht immer möglich. Dann finden wir einfach die bestmögliche Variante.

Ein runder Tisch schenkt Flexibiltät

Hausaufgaben und Homeschooling finden in den Unterstufen ja oft noch am Küchentisch statt. Dies ist auch praktisch und sinnvoll. Auch hier gilt die Regel des geschützten Rückens für den Lernenden. Die Mutter oder der Vater sollte sich dann ums Eck (diagonal) des Tisches setzen oder daneben. Nicht günstig, wäre ein via à vis. Das führt häufig zu Ungeduld und Stress. Das Kind wird immer mit dem Gegenüber und dessen Meinung konfrontiert und dies kann nicht zu einem entspannten, kreativen Lernen führen.

Der Zahlenschlüssel stammt von Grigori Grabowoi


Übrigens… die Farbe Gelb hilft, sich besser konzentrieren zu können. Schreibunterlagen oder Utensilien in Gelb sind vorteilhaft. Aber auch Wasser aus einem gelben Glas trinken, wirkt sehr schnell und informiert die Zellen sofort. Wir können das Wasser aber auch mit anderen gewünschten Informationen speisen. So zum Beispiel mit Symbolkräften. Hier ein Symbol, welches die Abwehrkräfte und das Immunsystem stärkt.

Interessant finde ich auch immer die Sitzordnung am Familientisch. Das erklärt oft manches …

Wer darf hier der Chef sein?
Wer hat einen geschützten Rücken und fühlt sich stark?
Wer spürt eine Unruhe und möchte möglichst schnell wieder vom Tisch weg?

Zur Auflockerung zwischendurch hilft ein Spielchen

Eine möglichst lockere, fröhliche und liebevolle Zeit wünsche ich Dir und Deiner Familie von Herzen.
Deine Bettina

Da das Internet ja hervorragend funktioniert, bin auch ich im Homeoffice. Beratungen können auch sehr gut über Skype, Facetime, WhatsApp und Mails stattfinden. Vielleicht ist die Zeit jetzt gerade sehr passend für Dich.

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.