Hilfe im Alltag mit hochkonzentrierten Energien und Symbolkräften

Die Turbulenzen hören nicht auf und wir sind jeden Tag aufgefordert, in unserer Mitte zu bleiben und gut zu uns selbst zu schauen. Wir können uns nicht mehr auf unseren Gewohnheiten ausruhen, sondern lernen gerade, jeden Tag so zu nehmen, wie er sich eben zeigt. Manchmal gelingt uns dies besser, manchmal haben wir einfach die „Nase voll“. Wie lange uns die Pandemie-Geschichte  noch begleiten wird, ist nicht absehbar.

Alles verändert sich, und wir tun gut daran, die Veränderungen zuzulassen und offen dafür zu sein und nach neuen Möglichkeiten Ausschau zu halten. Es ist der Lauf der Zeit… Veränderungen gehören seit jeher zu unserem Leben.

Nutzen wir doch also zur eigenen Unterstützung die uns zur Verfügung stehenden Symbolkräfte.

Wir sind von Symbolen aller Art umgeben. Verkehrstafeln, Piktogramme und Bilder aller Art prägen unseren Alltag. Wir sind gewohnt, mit ihnen zu leben und uns durch sie leiten zu lassen. Im ungünstigeren Fall sind wir ihrer Wirkung aber auch ausgesetzt, ohne dass wir dies bewusst wahrnehmen.

Im Feng Shui können Symbole aller Art verwendet und kombiniert werden, das heisst, es spielt keine Rolle, aus welcher Lehre oder aus welchem kulturellen Hintergrund sie stammen.

Das Einsetzen von Symbolen ist leicht und kostet nichts. Die meisten Symbole haben auch keine unerwünschten „Nebenwirkungen“. Ich nutze deshalb sehr gerne die Freien Energien und Symbolkräfte, im Alltag und bei Beratungen!

Wenn Du ein Symbol verwenden möchtest, ist es  wichtig, dass Du dessen Bedeutung verstehst und Du Dich von ihm auf eine angenehme Weise angesprochen fühlst.

Die Symbolkräfte von KORDULAH, ANTARES, INGMAR und LARIMAR sind gebündelte und hochkonzentrierte Energien, die von uns Menschen aus dem Kosmos angefordert werden können und ihre Wirkung unmittelbar entfalten. Diese Kräfte stehen allen verantwortungsbewussten Menschen jederzeit und ohne Anstrengung zur Verfügung!

Sie sind von sehr starker energetischer Kraft und Wirksamkeit und können auf einfache Weise in unser alltägliches Leben eingebracht werden.

Die Symbole und Mandalas wirken für sich allein bzw. sind sie in der Lage, Kraftpotenziale in Gang zu setzten.
Die Einsatzbereiche sind grenzenlos….

Im Feng Shui können wir mit Symbolen
…einen Bagua-Bereich stärken,
…einen Bereich stabilisieren,
…Wünsche manifestieren,
Energien in gewünschte Richtungen lenken,
…Ziele fokussieren helfen,
…erwünschte Phänomene verstärken,
…Veränderungen einleiten helfen,
…Heilung auf körperlicher und psychischer Ebene unterstützen,
Elektrosmog entstören,
eine Räucherung unterstützen,
Leitungswasser beleben,
…Spiegel entstören,
…Lebensmittel, Medikamente entgiften,
…eine Abgrenzung zu Unerwünschtem erzeugen,
…ein Bewusstseins-Netzwerk über den Erdball erstellen helfen,
…Bewusstsein in unseren Alltag einfliessen lassen,
…Und vieles mehr…

Die Kraft geht nicht von deren äusseren Formen aus, sondern von ihren universalen Energien, von  ihrer Essenz.

  • Du kannst die Symbole

    Wirkt sehr schnell auf den Organismus

    …auf den Körper aufmalen,
    …auf den Körper oder im Körper visualisieren,
    …im Raum platzieren (z.B. auf einem Bild),
    …mental in den Raum zeichnen,
    …im Raum visualisieren,
    …über das Trinkwasser aufnehmen, indem Du Dein Wasserglas während einigen Minuten auf das Symbol stellst,
    …auf Steine, Schmuck oder andere Materialien übertragen, indem Du Deine linke, aufnehmende Hand auf das Symbol hälst und die Information des Symbols in Deiner Vorstellung über Deinen Körper (und Dein liebendes Herz) in die rechte, gebende Hand fliessen lässt. In der rechten Hand hälst Du den Gegenstand, in den die Information des Symbols einfliessen soll.
    …zusätzlich auf den Gegenstand malen,
    …so in den Alltag einbringen, wie es Dir Freude macht oder sinnvoll erscheint. Gerade nach diesem aufwühlenden Jahr, haben sich wahrscheinlich auch ungünstige Energien und Gedankenkonstrukte in der Wohnung angesammelt.
    Deshalb empfehle ich für die Feiertage und das neue bevorstehende Jahr, eine energetische Wohnungs-, Hausreinigung durchzuführen, damit die angesammelte und vielleicht angestaute „dicke Luft“ wieder rein und frei ist. Weisst Du, wie Du das selbst durchführen kannst?Gerne zeige und erkläre ich es Dir in meinem Online-Seminar am 12. Dezember!
    Wir besprechen einige wichtige Symbole für den Alltag, welche aktuell in der jetzigen Zeit eine Unterstützung sind und wie Du sie für Dich und Deine Familie anwenden kannst. Auch persönliche Wünsche und Fragen beantworte ich gerne. Ich lade Dich herzlich zu diesem spannenden, lehrreichen Nachmittag ein und freue mich auf Dich!

    Weitere Online-Seminare findest Du ebenso unter diesem Link.

    Der Workshop: Medialität und Channeling
    „Wie entwickle, öffne ich meine telepathischen Fähigkeiten, Medialität und vertraue darauf“ …ist ebenso geplant.
    Er findet live am 19. / 20. Februar 2022 in Luzern statt. Ich empfehle frühzeitige Anmeldung!

    Herzliche Adventsgrüsse und eine lichtvolle Zeit,
    Deine Bettina

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.