Herbstfarben

Bereits werden die Tage kürzer und die Sonnenstrahlen verlieren langsam ihre wärmende Wirkung. Dafür werden wir im Herbst von der Natur mit warmen Farben verwöhnt. Blätter, Beeren und Früchte präsentieren sich in leuchtenden Gelb-, Orange- und Rost-Tönen. Jetzt tut es gut, durch die bunten Wälder zu spazieren oder sich ein warmes Kürbissüppchen zu kochen oder einen süssen „Rüeblikuchen“ zu backen.

Die Natur hat sich Orange ausgesucht, um uns den Übergang vom sonnigen und warmen Sommer in den kalten Winter zu erleichtern. Orange ist die Farbe der Lebensfreude, der Leichtigkeit und Lebensbejahung. Während die Natur sonst langsam zu sterben scheint, wirkt Orange nochmals aufmunternd und kräftigend und erinnert uns daran, dass der nächste Sommer bestimmt kommt.

Die Farbe Orange kann natürlich während des ganzen Jahres bewusst eingesetzt werden, am besten in den Bagua-Bereichen, wo Freude und Motivation fehlen. Wird ein Raum mit einer orangen Wand versehen oder ganz in Apricot gestrichen (Orange wäre für alle vier Wände eine viel zu starke Farbe), scheint das warme Licht sogar aus dem Raum heraus und weckt bereits im Flur die Vorfreude. Mit Orange steigt die Stimmung und die Offenheit. Orange ist die Farbe des Sakral-Chakras, welches sich in der Region des Mutterleibes befindet. So steht Orange auch für die Geborgenheit im Schoss der Mutter.

Im Herbst haben wir also die Gelegenheit, uns mit Orange zu umgeben und zu nähren, um uns im Winter geborgen zu fühlen. Bald gibt es auch wieder die frischen Orangen, Mandarinen und Clementinen, sowie die Persimon-Früchte, welche uns auch über die Winterzeit mit dieser freudvollen Farbe und zusätzlich mit Vitaminen versorgen.

Die Komplementärfarbe zu Orange ist Blau. Diese steht eher für die Stille und Ruhe und sollte in dieser eh schon ruhigeren Jahreszeit, vorallem bei alleinstehenden Menschen, nicht grossflächig eingesetzt werden. Manche Menschen reagieren darauf eher traurig und antriebslos.

Generell gilt: Aktive Menschen, welche zur Ruhe kommen möchten, empfinden Blau als sehr angenehm und beruhigend. Auf eher introvertierte, einsame Menschen wirkt die Farbe Orange belebend und aufheiternd. Dies gilt übrigens auch für die Kleidung. Sie ist wie unsere zweite Haut und wirkt somit auf unseren ganzen Organismus ein.

Herzlichst wünsche ich Dir noch wundervolle Herbsttage in Leichtigkeit und Freude
Deine, Bettina

PS: Für Kurzentschlossene….
Am 30./31. Oktober ist ein Platz frei geworden und am 6./7. November hat es noch 2 Plätze.
Möchtest Du dabei sein und ein Erlebnis-Wochenende für Dich und Deine Entwicklung geniessen?
http://www.fengshuiglueck.ch/workshop
Bei weiteren Fragen kontaktiere mich einfach ohne zu zögern: bettina@fengshuiglueck.ch

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.