Klassisches Feng Shui

Die Lehre über günstigste Bereiche, Himmelsrichtungen, Farben und Formen für Glück, Gesundheit und Wohlstand.

Das klassische Feng Shui ist vor Jahrtausenden in China entstanden. Es beruht auf einer uralten Tradition der Naturbeobachtung. Formen von Landschaften, Gebäuden und Inneneinrichtung lenken den Fluss des Chi (kosmische Energie), das den Menschen positive Lebensqualität bringt.

Nach verschiedenen Methoden werden Aspekte eines Gebäudes berechnet. Mit Hilfe von bestimmten Massnahmen soll die Lebensqualität in diesem Gebäude dann verbessert werden. Die chinesische Lehre hat heute noch immer ihre Berechtigung, kann aber nicht in allen Punkten für unsere westliche Welt übernommen werden.

Das traditionelle Feng Shui, speziell die Methoden des Ost-West-Systems und der Fliegenden Sterne, wende ich heute nicht mehr an.