Familienanalyse durch Numerologie / Pentalogie

Heute erzähle ich Dir eine kürzlich erlebte hochinteressante, erstaunliche, wahre Geschichte. Von der Teilnehmerin habe ich die Erlaubnis, dies zu veröffentlichen.

Das letzte Modul der Numerologie/Pentalogie-Ausbildung fand Ende Juni statt, bei dem drei weitere Teilnehmerinnen ihre fakultative Diplom-Arbeit präsentierten.
Jede durfte an ihrem Präsentationstag Wünsche anbringen, welches Thema oder welche Pentagramme sie noch genauer betrachten möchten. So entstanden spontan ganze Familien-Bilder und -Aufstellungen.

Joya, eine Absolventin (Name geändert) wünschte sich, ihre Mutter und sich selbst mit den lebenslangen, schwierigen Herausforderungen aufzustellen. Die beiden hatten nie ein enges, liebevolles Miteinander und das nun bereits seit über 60 Jahren.
Joya erzählte uns, dass ihre Mutter nun seit ca. 36 Tagen im Koma liege, ohne künstliche Ernährung und lebenserhaltende Massnahmen. Für Alle , auch Ärzte und Pflegepersonal unverständlich und nicht nachvollziehbar. Nach bisherigem Wissen kann kein Körper so lange ohne Nahrung leben. Was passierte und lief hier also???

Ich kenne Joya nun bereits über 2 Jahre und durfte miterleben, wie sie oft müde, antriebs- und teilweise auch freudlos das Leben meistert. Ihr bisheriges Leben war geprägt von Schwierigkeiten, Beziehungsthematiken bis hin zu Gewalt-, Macht und Ohnmachterlebnissen.

Wir erstellten also die beiden Geistbilder der Pentalogie, um mehr über sie und ihre Mutter herauszufinden.
Als erstes fiel mir auf, dass die beiden dieselbe Lebenszahl, nämlich 27/9 haben.
In Kurzform erklärt, zeigt uns diese Lebenszahl, dass es in diesem Leben darum geht, der Stimme des Herzens zu folgen, sich selbst und der inneren Stimme zu vertrauen und zu erkennen, dass alle Situationen dazu dienen, integer und weise zu werden. Durch viele Enttäuschungen und Verletzungen baut man sich erst einmal eine Schutzwand auf, um danach das Herz wieder ganz weit zu öffnen. Die Entwicklung führt dahin, dass man ein bewusstes Verständnis für die Zusammenhänge erlangt und den Sinn hinter den Geschehnissen versteht. Alles dient der eigenen Entwicklung und Bewusstseinsveränderung, um eben zu echter Herzensweisheit zu gelangen.

Als weiteres fiel mir auf, dass die meisten der einzelnen Geburtsziffern gleich waren, einfach als Zahlendreher. So entstand folglich ein ganz ähnliches Geistbild. Joyas unterscheidet sich lediglich durch eine Verdoppelung und einer Weiterentwicklung einer Zahl.
In den fast identischen Seelenbildern, welche den Seelenplan enthalten, ist sichtbar, dass es sich um eine endgültige Auflösung von karmischen Verstrickungen und Erbgut handelt.

Wusstest Du, dass sich die eigene Seele in verschiedenen Seelenaspekten aufspalten und gleichzeitig inkarnieren kann?

Es stellte sich heraus, dass Joyas Mutter und sie selbst aus der selben Ursprungs-Seele stammen. Joya hat sich also zweimal inkarniert, als Mutter und Tochter, um sicher zu sein, dass sie die karmischen Themen in dieser Epoche und den Zeitfenstern endgültig abschliessen kann.
Dies erklärt, warum die Mutter ohne zusätzliche Unterstützung so lange am Leben blieb. Sie ernährte sich geistig von Joya. Deshalb war Joya so müde und fühlte sich oft geschwächt.

Wir liessen die Erkenntnisse erst einmal eine Nacht auf sich beruhen, um das Thema verdauen zu können, auch für den Verstand.
Am nächsten Tag, fühlte sich Joya schon etwas leichter, weil sie nun eine Erklärung für alles hatte. Aber wie nun weiter?…..
Am Nachmittag erlaubte Joya, mit unserer Unterstützung und Begleitung ihrer Mutter, nun, ihr irdisches Dasein zu beenden. Auch luden wir alle Energien und Seelenanteile, welche zu Joyas jetzigem Leben gehören ein, sich wieder bei ihr zu integrieren, um kraftvoll zu werden und zur bestmöglichen Stärke zu gelangen.

RIP

In der darauf folgenden Nacht, in der Mitternachts-Stunde verliess Joyas Mutter ihren Körper und beendete somit ihr Erdenleben…

Dies ist wirklich nur eine Kurzfassung dessen, was wir über die beiden Analysen herausgefunden haben. Es gäbe noch sehr viel darüber zu erzählen und zu erklären, doch dies würde den Rahmen hier sprengen.

Es gibt nichts, was es nicht gibt… So entdecken wir auch über die Numerologie / Pentalogie immer wieder Neues, Wundersames, welches dienlich und förderlich für die Menschen und ihr weiteres Leben ist. Ich bin immer wieder fasziniert darüber, was uns die Zahlen alles erzählen.

Interessiert Dich das Thema und möchtest Du es lernen?

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Ausbildung-001-1024x879.jpg

Ich würde mich freuen, Dich am 4. September persönlich zum Ausbildungsbeginn begrüssen zu dürfen.
Wenn Du zuerst gerne ein persönliches Gespräch mit mir führen möchtest, kontaktiere mich bitte einfach!

…selbstverständlich auch für eine persönliche Pentagramm-Analyse und Beratung!


Ausbildungsprogramm
Stoff- und Datenplan
Referenzen….
Impressionen

Herzliche, fröhliche Grüsse,
Deine Bettina

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.